Zeigt alle 6 Ergebnisse

Der Brøns Å hat seinen Ursprung in der Nähe des Hedebovej/Rømøvej. Er verläuft westlich über Brøns zur Schleuse (Brøns sluse) Richtung Meer in einen breiteren Graben. Hier endet die Angelgenehmigung für den Brøns Å.
ab
DKK 25,00
Kaufen Sie die Angelkarte für Møgeltønder put&take. Der See ist ganzjährig geöffnet. Nehmen Sie Ihre Quittung als Eintrittskarte mit.
ab
DKK 30,00
Kaufen Sie die Erlaubnis zum Angeln in Brede Å. Der Fluss fließt von der Küste bis nach Arrild.
ab
DKK 50,00
Der Angelschein ist für das Angeln in ganz Dänemark obligatorisch. Mit dem Angelschein können Sie mit normalen Angelruten fischen. Für Personen unter 18 Jahren ist er gratis.
 Dauer : 1 Tag / 1 Woche / 1 Jahr
ab
DKK 50,00
Angeln in Rømøs einzigem Angelsee. Der Fischteich befindet sich auf der Nordostseite der Insel in Juvre. Sie können mit dem Auto dorthin gelangen. Der See ist 900m lang und ca. 40m breit bei einer Tiefe von 2m. Geangelt werden Regenbogenforellen.
ab
DKK 80,00
Durch den Zusammenfluß von Arnå und Hvirlå bei Emmerske ca. 3km östlich von Tondern entstand der Vidå. Er ist eingedeicht.
ab
DKK 125,00
de_DE
da_DK en_GB de_DE